· 

G Ä N S E H A U T ... G Ä N S E H A U T ... G Ä N S E H A U T

Dieses Buch habe ich heute in meinem Briefkasten am See gefunden. Ich wusste, dass ich die Leiche bin. Es nun aber doch ziemlich lebendig in den Händen zu halten, ist schon ein tolles Gefühl. 

 

Ich traf "Jan Lucas" erstmalig persönlich im September 2014 bei der Althäger Zeesbootregatta. Und das eigentlich nur, weil er mit Corinna Kastner zusammen hier war.

Ich hatte im Sommer drei ihrer tollen Bücher gelesen, wollte die Protagonisten sooo gerne besuchen, aber weil das ja schwerlich ging, habe ich Corinna angeschrieben und ihr meine Begeisterung für ihre Texte geschickt... hin und her... und dann Treff bei den Seglern.

Seitdem segeln wir zusammen. Irgendwie. Sinnbildlich. Aber sehr gerne und von mir hoch geschätzt!

 

Und irgendwann sagte mir "Jan Lucas", ich sei die Inspirationsquelle seiner neuen Figur... einer Strandfunde sammelnden Künstlerin. 

Ah ja.

Mal abwarten.

Und heute nun dieses Gänsehaut-Geschenk in meinem Briefkasten. 

Unglaublich.

 

Ganz ehrfürchtig fehlen mir glatt die Worte zum 4. Absatz im Nachwort.

DANKE!

DANKE!!

DANKE!!!