Dit und Dat

Warum war Frau Dosenfisch (ich) so schweigsam?
Dit und Dat · 02. August 2021
Weil das "neu-Fuß-fassen" etwas fordernd ist. Neue Wege, neue Eindrücke, neue Entscheidungen wollen getroffen werden. Intuition und Verstand wollen kombiniert werden. Achtsamkeit praktiziert. Spannend, was das Leben mir schickt. Neugierig, was ich daraus mache. & SOMMER! Schwimmen im Meer an den langen Abenden. Wunderbar.

Fluch & Segen - 200 Tage Küstenlockdown & den Weststrand für mich ganz allein
Dit und Dat · 21. Mai 2021
Gestern 200ter Tag Küstenlockdown. Keine Beherbergung, keine Gastronomie und so vieles andere verboten. Dafür natürlich, ich gestehe, auch herrliche Einsamkeit. Es wäre gelogen zu behaupten, ich würde es nicht auch sehr genießen. Viele andere auch. Es ist nur aber eben nicht der Sinn und Zweck vieler hier Ansässiger. Fluch & Segen. Ich flaniere am Weststrand für mich ganz allein - an einem 20.Mai - Wahnsinn - werde ich hier je noch einen 20.Mai so erleben? Sehr bald wird es wieder voll !!!

Und wie sieht der heutige Sonntag in Prerow aus?
Dit und Dat · 09. Mai 2021
Auf einmal Sommer. Freitag Morgen noch weiße Wiesen und Auto kratzen, heute SpaghettiträgerT-Shirt-Wetter. Übersichtlich viele Tagestouristen, der Ansturm der geimpften Zweitwohnungsbesitzer fiel aus. Entweder noch nicht geimpft oder kein Impfklientel. Es ist also weiter ruhig. Unvorstellbar ruhig in gesunden Zeiten. ABER! Was machen Gastronomen & Co., wenn sie nicht öffnen dürfen? Sie engagieren sich für einen guten Zweck! Und ich bin wieder dabei...

Dank Corona heute zum 2.Mal Ausfall des DarßMarathons. Oder doch nicht?
Dit und Dat · 25. April 2021
Seit 2006 wird der DarßMarathon in voller (42,195km) oder halber Länge an einem Sonntag im April gelaufen. Meistens um den 20ten. Die Startplätze sind heiß begehrt. Aber heute fällt er nun Coronabedingt schon wieder aus. Déjà-vu. Hatten wir doch im letzten Jahr erst. Also auch dieses Jahr verschoben auf September. Auf den 12ten. Aber... was ist das... da auf der MarathonStrecke?? Läufer? Tatsächlich! Aus Wieck kommen einige Läufer gen Prerow... und es gibt sogar Verpflegung, falls jemand kommt..

Von Angst bis Mut... clever oder naiv... Ente oder Adler?
Dit und Dat · 16. April 2021
Letzten Montag war ich in Berlin, um meine bisher größte eigenverantwortliche Entscheidung zu unterschreiben. Eine Unterschrift unter viele verwirklichte, aber gescheiterte Träume. Zwei eigenhändig aufgebaute Herzensprojekte per Unterschrift los gelassen. Auf dem Papier. Im Herz natürlich nicht. Dafür das Zuhause am Meer und mein Herzensprojekt Nr. drei - das noch eine Weile nicht fertig bezahlte Haus Darßsünn - behalten. Und der Endloslockdown schon wieder verlängert. Bin ich Ente oder Adler?

#prerowlove - mögen morgen endlich mal wieder Entscheidungen FÜR DAS WOHL DES VOLKES getroffen werden !!!
Dit und Dat · 21. März 2021
Es ist absolut nicht mehr nachvollziehbar, WARUM Reisen nach Mallorca&Co. stattfinden dürfen, die eigene Tourismusbranche aber weiter dazu verdammt wird, weder beherbergen, noch verköstigen zu dürfen. Isoliert beherbergen in autarken Ferienwohnungen, bzw. an genau jener frischen Luft Essen mit auf den Weg geben, nach der sich so viele sehnen. Nicht nur sehnen, sondern DRINGEND BRAUCHEN !!! CORONAMÜDIGKEIT kann auch zur ernsthaften Krankheit mutieren. Hoch infektiös ist sie bereits!

Dit und Dat · 19. Mai 2020
Meine Herzensprojekte FLUNDER & DARSSSÜNN sind bereit, endlich wieder Gäste zu beherbergen... den Sinn ihrer Existenz zu erfüllen. Sie hätten - wie so viele andere - diese CoronaZwangspause nicht gebraucht. Aber nun mögen einfach alle Gäste kommen dürfen und hier am Meer schön urlauben. Und wie sieht's eigentlich in diesem Jahr mit der Treppe am Steilufer zwischen Wustrow und Ahrenshoop aus?

Dit und Dat · 24. Dezember 2019
...für leise Weihnachten ... ohne Stress und Genügenmüssen ... ohne Erwartungen und deren Enttäuschungen ... sondern für Weihnachten ohne Kummer und Harm ... Weihnachten im einfachen schönen Sein ...

Dit und Dat · 07. September 2019
Ich sehe die Sonne über dem Zingst aufgehen - auf meinem Weg nach Hiddensee. Zauber des frühen Morgens. Voller Vorfreude auf einen neuen Inselblick. Wenn auch nur für einen gemütlichen Tag.

Dit und Dat · 08. Juni 2018
Ich gehöre nicht zu den geladenen Gästen. Egal! Ich möchte trotzdem irgendwie dabei sein... am Leuchtturm und der feierlichen Einführung der neuen 45-Cent-Marke, die demnächst auf den (Urlaubs-)Postkarten die Welt erobern wird... mit unserem schönen Leuchtturm als Motiv!

Mehr anzeigen